Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
0

Veranstaltungsarchiv

  • 05.04.2022 - Tanguy Viel: "Das Mädchen, das man ruft" (zusammen mit seinem Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel)
  • 31.03.2022 - Irene Schlör: "California 1966" (Reihe: Blaue Stunde)
  • 29.03.2022 - Daniela Engist: "Lichte Horizonte"
  • 11.03.2022 - Theater FF liest aus "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" (Reihe: KiLi)
  • 06.03.2022 - Ronya Othmann: "Die Sommer" (Reihe: Debüt am See)
  • 27.02.2022 - Dominik Barta: "Vom Land" (Reihe: Debüt am See)
  • 24.02.2022 - Joo Peter: "Anpassung und Widerstand" (Reihe: Blaue Stunde)
  • 22.02.2022 - Walle Sayer: "Nichts, nur"  (Reihe: Über Gott und die Welt sprechen)
  • 14.02.2022 - Karl Schlögel: Untergang des Abendlands? Europa von Russland aus gesehen (Reihe: Europa am Scheideweg?)
  • 04.02.2022 - Anna Haag: "Denken ist heute überhaupt nicht mehr Mode" (Tagebücher, gelesen von der Herausgeberin Jennifer Holleis)
  • 29.01.2022 - Karl-Rudolf Korte: Gesichter der Macht

  • 05.12.2021 - Galsan Tschinag: Mein Altai, Kennst du das Land
  • 29.11.2021 - Hans Ulrich Gumbrecht: EUropa? Gedanken über eine alternde Utopie. (Europa am Scheideweg?)
  • 22.11.2021 - Aleida Assmann: Europa weitererzählen (Europa am Scheideweg?)
  • 21.11.2021 - Lothar Heinle: Sterngedanken/Klageräume (1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • 12.11.2021 - Über Last & Lust der Verlegerei. Hubert Klöpfer im Gespräch
  • 05.11.2021 - Kai Köhler: Das Drama im "Dritten Reich" (Kein Schlussstrich!)
  • 02.11.2021 - Peter Blickle - Andershimmel (Über Gott und die Welt sprechen)
  • 31.10.2021 - Halloween-Lesung mit Texten von Edgar Allan Poe. Gelesen von Lucas Muth.
  • 31.10.2021 - Cihan Acar - Hawai (Geschlossene Tagungslesung)
  • 23.10.2021 - Katrin Seglitz - Wächst das Rettende auch? (Öffentliche Tagungslesung)
  • 21.10.2021 - José F. A. Oliver - "zum Bleiben, wie zum Wandern - Hölderlin, theurer Freund: 20 Gedichte und ein verzweifeltes Lied" (Öffentliche Tagungslesung)
  • 15.10.2021 - Kurt Oesterle und Michael Klenk - Der erste König von Orplid
  • 01.10.2021 - Prof. Dr. Hermann Bausinger und Dr. Brigitte Bausinger - "Eine schwäbische Literaturgeschichte" (Öffentliche Tagungslesung)
  • 30.09.2021 - Ulrich Maier – „Ludwig Pfau. Der vorbestrafte Ehrenbürger“ (Öffentliche Tagungslesung)
  • 22.09.2021 - Ingo Breuer - "Heinrich von Kleist und das Judentum seiner Zeit" (Reihe: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • 12.09.2021 - Victoria Wolffs Gast in der Heimat." - Präsentation der Neuausgabe durch Verlagsleiterin Britta Jürgs (Reihe: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • 05.08.2021 - Joachim Zelter - Die Verabschiebung (Über Gott und die Welt sprechen)
  • 30.07.2021 - Oliver Maria Schmitt - Wenn schon tot, dann in Heilbronn
  • 29.07.2021 - Michael Lichtwarck-Aschoff - Robert Kochs Affe (Über Gott und die Welt sprechen)
  • 22.07.2021 - Arnold Stadler - Am siebten Tag flog ich zurück (Über Gott und die Welt sprechen)
  • 19.07.2021 - Thomas Meyer - Was soll an meiner Nase bitte jüdisch sein? (Reihe: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • 15.07.2021 - Michael Krämer - Gottes Name in der Gegenwartsliteratur (Über Gott und die Welt sprechen)
  • 11.07.2021 - Leander Fischer - Die Forelle (Reihe: Debüt am See)
  • 04.07.2021 - „Aber das Leben ging weiter …“ Thomas Schütte – Skizzen und Geschichten. Gelesen von Kerstin Müller
  • 27.06.2021 - Jörg Magenau: Die kanadische Nacht (Reihe: Debüt am See)
  • 15.06.2021 - Live-Podium mit Ludwig Theodor Heuss und Miriam Eberlein zum 200. Geburtstag von Ludwig Pfau
  • 13.06.2021 - Tanja Steinlechner: Die Tänzerin vom Moulin Rouge
  • 19.05.2021 - Karl-Josef Kuschel: "Antisemitismus und deutsche Demokratie. Theodor Heuss und seine Feldzüge gegen das Vergessen" (Reihe: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • Pflichtlektüren im Deutsch-Abitur (Eine Kooperation des Literaturhauses Heilbronn mit dem Kolping Bildungswerk Heilbronn und der aim Heilbronn)
    • 27.04.2021 - Prof. Dr. Georg Braungart: Reiselyrik
    • 20.04.2021 - Prof. Dr. Bernhard Greiner: Johann Wolfgang Goethe, "Faust"
    • 19.04.2021 - Prof. Dr. Sikander Singh: Hermann Hesse, "Der Steppenwolf"
    • 16.04.2021 - Stephanie Catani: E.T.A. Hoffmann, "Der goldne Topf"
    • 14.04.2021 - Prof. Dr. Ulrike Vedder: Hans-Ulrich Treichel, "Der Verlorene"

  • 09.04.2021 - Jakob Hein: "Hypochonder leben länger", moderiert von Anja Brockert vom SWR
  • 17.03.2021 - Annette Geisler und Kerstin Müller: "Victoria Wolff in Heilbronn" (Reihe: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • 14.03.2021 - Nastasja Penzar: "Yona" (Reihe: Debüt am See)
  • 10.03.2021 - Kurt Oesterle und Jule Hölzgen: "Eine Stunde ein Jude" (Reihe: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland)
  • 07.03.2021 - Björn Stephan: "Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau" (Reihe: Debüt am See)
  • 04.03.2021 - Rainer Moritz: "Als wäre das Leben so" 
  • 17.02.2021 - Jörg Magenau: "Die kanadische Nacht" (Reihe: Debüt am See) / Videoaufnahme