zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
0

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Live-Lesungen kommen zurück

Tanja Steinlechner liest auf der Inselspitze aus ihrem neuen Roman

Am Sonntag, 13. Juni, 11.30 Uhr, liest die gebürtige Heilbronnerin Tanja Steinlechner aus ihrem neuen Roman „Die Tänzerin vom Moulin Rouge“. Die Lesung findet auf Einladung des Literaturhauses Heilbronn in Kooperation mit den Städtischen Museen Heilbronn im Freien auf der Inselspitze statt.

Tanja Steinlechner erzählt in ihrem neuen Roman die Geschichte von Louise Weber, die von der Wäscherin zur gefeierten Startänzerin des Moulin Rouge in Paris wird. Doch Abstiegsängste begleiten sie und so ist sie bereit, alles zu riskieren. Im Roman erwacht das Paris der 1880er Jahre wieder zum Leben und bekannte Figuren wie Auguste Renoir oder Henri de Toulouse-Lautrec begleiten die Protagonistin. Auch die Eröffnung des Eiffelturms erinnert an den Glanz dieser Epoche in der europäischen Kunsthauptstadt. Erschienen ist Steinlechners Debütroman Ende Mai dieses Jahres im Bastei Lübbe-Verlag.

Die Tickets kosten 5 Euro über www.diginights.com; den Link gibt es auch über die Homepage des Literaturhauses unter https://literaturhaus.heilbronn.de.

Für die Veranstaltung im Freien sind die geltenden Pandemieregeln mit Abstand und Maske zu beachten. Außerdem ist eine Bescheinigung über vollständigen Impfschutz oder eine beglaubigte Immunität nach Erkrankung oder beglaubigte negative Testung vorzulegen.

Tanja Steinlechner, 1974 in Heilbronn geboren, besuchte die Freiburger Schauspielschule im E-Werk. Sie hat an der Universität Hildesheim Kreatives Schreiben bei Hanns-Josef Ortheil studiert und war danach als Lektorin und Literaturagentin tätig.