Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
0

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Im „Andershimmel“ treffen Welten aufeinander

Dienstag, 2. November: Autor Peter Blickle liest im Literaturhaus

Aus seinem neuen Roman „Andershimmel“ liest der Autor Peter Blickle am Dienstag, 2. November, 19 Uhr, im Literaturhaus Heilbronn am Trappensee. In Blickles Roman über das Andere in uns – das andere Geschlecht, die anderen Heimaten, die anderen Religionen, die anderen Himmel – prallen Welten aufeinander. Ob christliche und muslimische, amerikanische und deutsche, pietistische und weltliche, wissenschaftliche und spiritistische Welten - immer geht es um Menschen in ihrem Ringen um Liebe und Verbundenheit, in ihrer Sehnsucht nach Erlösung.

Peter Blickle, 1961 in Ravensburg geboren und aufgewachsen im oberschwäbischen Wilhelmsdorf, ist emeritierter Professor für deutschsprachige Literatur sowie Gender and Womenʼs Studies an der Western Michigan University in Kalamazoo/USA. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen und als Mitglied im PEN International veröffentlichte Peter Blickle 2014 bei Klöpfer & Meyer den Roman „Die Grammatik der Männer“.

Die Lesung ist eine Kooperation des Literaturhauses Heilbronn mit der Katholischen Erwachsenenbildung Heilbronn (keb).

Tickets sind online für zehn Euro unter https://diginights.com/literaturhaus erhältlich.